www.HeiligeBirma.at      

Tagebuch eines kleinen Birma Baby und seinen Halbbruder Teil 2

Woche 4 und 5 (KW 37 u.38/2001)


 
Ja schau mich nicht so an - meine kleine Nase ist nicht schmutzig :-)

Es war gar nicht so einfach, die kleinen "Mäuse" miteinander zu fotografieren, sie flitzen wie Turbo-Fell-Kugeln durchs Zimmer - immer auf der Suche nach etwas Neuem - beide Mini-Katzen benutzen bereits brav die Katzentoilette - Zwergi's

Schwesterchen die Babytoilette und "groß" Zwergi lässt es sich nicht nehmen bereits im großen überdachten "Erwachsenen-Klo" seine "Geschäfte" zu verrichten. Mama, Du kannst stolz sein auf Deinen Nachwuchs. Auch die fertige Baby-Nass-Nahrung schmeckt uns sehr gut, wir fressen auch schon ganz alleine - aber am besten schmeckt es uns trotzdem aus der Hand.
  ... bei der tägliche Abwage
  Das letzte Foto aus dem Wurfkorb
  Neugierig mal die Kuschelhöhle inspizieren
  Zwergi bemerkt die beiden Vogerln gar nicht und will wieder auf Entdeckungsreise gehen.
<- zurück   weiter ->

^ nach oben