Sie sind hier: Startseite > Index



Update 8.10.2020
Ein süßes und freches Birma Seal-Point Katerchen ist noch frei - mehr Infos unter Kitten.

Di's unique - Heilige Birma Zucht in Niederösterreich nahe Wien

Auf diesen Seiten möchte ich mich und meine Leidenschaft - die Heilige Birma Katze - vorstellen. Mein erster Wurf kam im Juni 2017 zur Welt. Heilige Birma Katzen bereichern bereits seit 2001 mein Leben. Alle meine Katzen leben bei mir im Haus und können sich frei bewegen (ja auch die potenten Kater), gesicherte Fenster und ein kleines jederzeit zugängliches Aussengehege stehen den 4-beinern nach Lust und Laune zur Verfügung. Auch unser großer Garten wird für begleitete Spaziergänge (mit und ohne Leine, je nach Katzentemperament) gerne genutzt. Meine Katzen sind aufgeschlossen, schmusig und neugierig, folgen Anweisungen und hören auf Ihre Namen - nicht immer, aber meistens. Ganz Stolz macht mich, dass die Erwachsenen Katzen ausschließlich ihre Kratzbäume und keine Einrichtungsgegenstände im Haus zum Kratzen verwenden. Vorhänge, Tapeten/Wände sowie Pflanzen werden ebenfalls von allen ignoriert und bleiben daher unbeschädigt. Diese Eigenschaften geben die erwachsenen Katzen auch an die Kitten weiter.
Meine kleinen Schmusetiger werden nur an Superplätze mit 5-seitigen Vertrag samt Gesundheitszeugnis, Lunchpaket und ihr liebstes Spielzeug zur Adoption gegeben.
Das Beste ist für meine Kleinen Wonneproppen gerade gut genug. Denn auch ich sorge dafür, dass die Kitten nur mit dem Besten, viiiiiel Liebe und Zeit zur optimalen Sozialisierung aufgezogen werden.
Derzeit ziehe ich gerade meinen 3ten Wurf auf. Naja eigentlich macht das die Katzenmama mit Hilfe der anderen 4 erwachsenen Katzen ... aber ich bin für Futter nachfüllen und (Kitten)Gehege- und Toilettenhygiene zuständig 😉.
Über den nächsten Wurf denke ich wahrscheinlich erst Ende/Anfang 2022/23 nach. Bis dahin haben meine Fellnasen wieder genug Zeit sich von mir nach "Strich und Faden" verwöhnen zu lassen 😍. Vielleicht können in Zukunft auch wieder Ausstellungen stattfinden, eventuell sehen wir uns da ja ... Sie als Besucher, ich/wir als Aussteller. Wir würden uns darauf freuen!


Allgemeine wichtige Informationen

Seit 2003 bin ich Mitglied beim ÖVEK (Österreichischer Verband für die Zucht und Haltung von Edelkatzen) und am 30. September 2015 wurde mein Cattery Namen "Di's unique" über den ÖVEK bei der FIFE (Fédération Internationale Féline) registriert. Selbstverständlich ist meine Zucht bei der zuständigen Behörde gemeldet und alle meine Tiere sind geimpft sowie gechippt und in der Heimtierdatenbank des Gesundheitsministeriums (https://heimtierdatenbank.ehealth.gv.at/) und Animaldata.com registriert.
Meine Kitten sind bei der Abgabe super sozialisiert, an Haushaltsgeräusche gewöhnt, stubenrein, 2x Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft, natürlich entwurmt, besitzen einen Internationalen Impfpass, sind gechippt und werden auf die neuen Besitzer in der Haustierdatenbank von mir registriert. Derzeit vergebe ich meine Kitten nur an interessierte Aussteller und auf Liebhaberplätze. Nicht jedoch als Zuchtkatzen (w und m). Es wird auch kein Kitten auf einen Einzelplatz (ohne 2te Katze, Kitten oder verträgliche erwachsene Katze) vergeben.